Menü
Ride Engine Elite Carbon V7 Trapez
379,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Artikelnummer: RE-32210001

Kategorie: Trapeze

sofort ab Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Farbe
Größe
  • Absolutes High End Trapez
  • ultimativ biegesteif
  • extrem leichte Konstruktion
  • kein Verrutschen
  • bewährtes Unity Lock System

Das Ride Engine Carbon Elite V7 ist das beste Trapez, das wir je gefahren sind. Egal ob Komfort, Sitz oder Verstellmechanismus – es geht nicht besser!

Produktdetails anzeigen
Das Premiumtrapez Ride Engine Elite Carbon geht in die siebte Runde ? V7 Schon wenn du das Trapez in die Hände nimmst wirst du merken, dass du hier ein absolutes Spitzenmodell zwischen den Fingern hast. Es zeichnet sich durch seine extrem biegesteife Konstruktion aus. Dadurch geht keine Kraft verloren und dein Rücken wird geschont. Wie du aus dem Namen schon vermuten kannst ist das Elite Carbon aus Karbonfasern gefertigt. Um genauer zu sein die Hartschale, die Rückenplatte des Trapezes. Diese ist aus hochwertigstem 12K Carbon gefertigt und trägt ganz entscheidend zu Steifigkeit und dem geringen Gewicht des Trapezes bei. Mit dem Vorgängermodell wurde das Unity Lock System eingeführt ? eine Ratschenkonstruktion, die verhindert, dass das Trapez sich weiter öffnet oder verrutscht. Zunächst gab es einige Skeptiker, aber mittlerweile dürften alle, die das System kennen erkannt haben, dass Ride Engine den neuen Standard in der Oberklasse der Trapezbefestigungsmechanismen gesetzt hat. Kein ungewolltes öffnen oder Verrutschen ? mehr muss man nicht sagen. Für wen ist das Elite Carbon wie gemacht und welche Alternativen gibt es Das Elite Carbon zeichnet sich auch in der siebten Generation in erster Linie dadurch aus, dass es sehr biegesteif ist. Dadurch bekommst du die optimale Unterstützung für deinen Rücken und langen Sessions steht nichts mehr im Wege. Trapeze deren Hartschale weniger steif ist können den Druck aus dem Kite weniger gut über deinen Rücken verteilen. Hier kann es vorkommen, dass das Trapez gebogen wird und somit mehr Druck auf einzelne Stellen am Rücken gibt. Wenn du das beste und hochwertigste Trapez möchtest, dann bist du mit dem Elite Carbon genau richtig beraten. Das Trapez ist vollkommen auf Leistung ausgelegt und es wurde wirklich an keinem Ende gespart. Diese Qualität hat seinen Preis. Wenn du den gleichen Shape möchtest, aber auch mit einem weniger steifen Trapez gut leben kannst und dafür sparen möchtest solltest du dir das Ride Engine Saber V2 anschauen. Dieses hat besonders an den Seiten einen stärkeren Flex, ist aber ansonsten ein super Einstieg in die Welt der Hartschalentrapeze. Ganz neu für die Saison 2022 hat Ride Engine die Lyte Trapeze auf den Markt gebracht. Diese nehmen so gut wie kein Wasser auf und sind auf ein geringes Gewicht getrimmt. Besonders für Flugreisen super interessant! Wir empfehlen das Lyte mit Ratschensystem: Lyte Direct Connect. Technische Features Schon im letzten Jahr hat Ride Engine Trapezgurte zum Festziehen zu Grabe getragen. Bei den Premiumtrapezen ist die Ratsche angesagt. Das ganze funktioniert ganz einfach. Über die Ratsche stellst du die für dich richtige Größe einmalig ein. Die Größeneinstellung kann dann unverändert bleiben. Das Trapez wird sich nicht weiter öffnen, da es keine Gurte mehr gibt. Zum Anlegen des Trapezes ziehst du wie gehabt kurz den Bauch ein, führst das Ende mit dem Haken durch das Ende von der Ratsche und arretierst das Ganze über einen Hebel. Super leicht, schnell und es verrutscht nichts mehr! Übrigens sehr praktisch für alle, die Ihre linke Hand bevorzugen: Die Verschlussvorrichtung sitzt auf beiden Seiten und kann von beiden Händen genutzt werden. Das Lumbar Lock Design ist darauf abgezielt, den unteren Rücken perfekt zu unterstützen und gleichzeitig das Verrutschen des Trapezes zu verhindern. Es schmiegt sich optimal an deinen Körper an und verleiht dem Trapez einen festen Sitz, der nicht drückt. Was wurde dieses Jahr am Elite Trapez verbessert? Die ganz große Neuerung ist das geringe Gewicht. Ride Engine hat es geschafft bei allen Trapezen 25% Gewicht einzusparen. Natürlich sind die guten Stücke ebenso gut verarbeitet und haltbar wie schon zuvor. Der ganz große Gamechanger kam im letzten Jahr mit dem Ratschensystem ? endlich kein Verrutschen mehr und ein zügiges Anziehen. Das sagt Ride Engine über das Elite Carbon V7 Das Elite Carbon ist der Maßstab für Hartschalentrapeze aus Kohlefaser und bei diesen weiterhin in der Führungsrolle - in diesem Jahr mit 25 % weniger Gewicht. Wir haben jede Komponente des Elite Carbon neu durchdacht und auf intelligente Weise Gewicht gespart, indem wir dünnere, schlankere Materialien verwendet haben, wo immer es möglich war - und das alles ohne Abstriche bei der Haltbarkeit und Leistung. Ausgestattet mit Unity Ladder-Lock Straps ist das Elite Carbon bereit für die Integration mit unserer Unity Spreader Bar. Das Elite Carbon ist immer noch aus erstklassiger 12k-Carbonfaser gefertigt und hat einen haltbaren, starken Rahmen in einem leichten, leistungsstarken Paket. In Kombination mit unserem Fusion Memory Foam und der proprietären Shell Skin-Technologie mit Lumbal-Lock-Formung bietet das Elite Carbon den ultimativen Sitz, das beste Gefühl und die beste Unterstützung auf dem Wasser. Lieferumfang Das Elite Carbon wird ohne Hakenplatte ausgeliefert. Du kannst bei der passenden Hakenplatte aus 8?, 10? und 12? wählen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen