Menü
Slingshot Bar SENTRYv1
549,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Artikelnummer: SL-SENTRYv1

Kategorie: Bars

sofort ab Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Länge
  • Slingshotbar für alle Fahrstile
  • automatisches Ausdrehen
  • Click-In Chickenloop für einfaches Zusammenbauen
  • softer EVA Grip Belag
  • Powerleinen PU ummantelt

Die Sentry V1 von Slingshot ist komplett neu entwickelt und verfügt über einen Click-In Chickenloop und automatisches aussdrehen der Leinen.

Produktdetails anzeigen

Die Slingshot Sentry V1 ist die Bar für alle Fälle und darum ein Muss für alle Singshotliebhaber

Das aus unserer Sicht wichtigste Feature der neuen Slingshot Sentry V1 Bar ist das automatische Ausdrehen der Bar. Dieses Feature kennen wir schon von anderen Herstellern und es hat sich einfach bewährt. Es ist simpel und funktioniert zu 100% zu verlässig. Die Zeiten an denen du am Swivel herumdrehen musstest sind endlich vorbei. Außerdem kommt die Bar mit einem Click-In Chickenloop. Das heißt du musst nicht umständlich das Quick Release nach oben schieben, dann einen kleinen Metalldorn zur Seite schieben um dann den Chickenloop einzufädeln. Du schiebst einfach den Chickenloop nach dem Auslösen wieder zurück ins Quick Release und gut ist. Auch dieses Feature kennen wir schon und auch dieses Feature hat sich bewährt.

Für welche Kiter ist die Bar interessant und wer sollte sich nochmal in Ruhe umschauen?

Wenn du Slingshotfahrer und auf der Suche nach einem Barupgrade bist wirst du hier fündig. Die Sentry V1 Bar ist ohne jede Frage die beste Bar, die Slingshot je produziert hat. Wirklich einziger kleiner Wermutstropfen dieser Bar ist, dass sie nicht in der Länge des Barholmen verstellbar ist.


Wenn du nicht Slingshot fährst und einfach nur auf der Suche nach einer neuen Bar bist solltest du darauf achten, dass das Ypsilon an der Slingshotbar sehr tief sitzt. Wenn dein Ypsilon höher sitzt schau dir am Besten einmal die Core Sensor Bar an.

Technische Features

Die neue Slingshot Bar hat slingshottypisch einen etwas breiteren Barholmdurchmesser. Der Belag aus softem EVA Grip ist Slingshotfahrern bekannt – bei der neuen Bar ist er aber nochmal softer geworden. Die Powerleine ist bei dieser Bar nun geteilt in klassische Power Leine und virtuelle fünfte Leine. Beide Center Lines sind mit PU ummantelt für eine lange Lebensdauer. Obwohl die Bar wirklich vollgestopft mit kleinen Kniffen, wie zum Beispiel den im Floater versteckten Leinenbefestigungen, wirkt die Bar super aufgeräumt.

Was ist an der Sentry Bar anders gegenüber der Compstick?

Diese Liste wird lang, weil im Grunde ist fast jedes wichtige Feature der neuen Bar auch wirklich zum ersten Mal an einer Slingshotbar zu finden ist. Allem voran natürlich das automatische Ausdrehen der Leinen durch die geteilte Powerleine. Die Powerleine lief bei den Vorgängermodellen ungeschützt durch den Barholmen und der Tampen hat sich dementsprechend abgenutzt. Bei der neuen Bar sind die Tampen PU ummantelt. Der Click-In Chickenloop Mechanismus ist auch ein Novum und einfach super praktisch.

Diese Bar ist einfach eine ganze Ecke besser als die Compstick Bar und ein Umstieg lohnt sich in jedem Fall.

Lieferumfang

Die Sentry Bar kommt mit praktischer Bartasche, Safety Leash und Ersatzbungees für das Quickrelease zu dir nach Hause.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen