Gratis Versand

  30 Tage Rückgabefrist

  Ausführliche Beratung zu allen Produkten

  Kostenlose Retouren

  Kaum eine Marke hat so eine breite...

Slingshot

Kaum eine Marke hat so eine breite Produktpalette wie Slingshot. 1999 ist die amerikanische Marke aus Hood River als Wakeboardhersteller gestartet. Kurz darauf haben sie ihre Range erweitert, sodass Slingshot auch in der Kitesurfszenen als Urgestein gilt. Die Logosz Brüder sind die Gründer und immer auf der Suche nach einem neuen Adrenalinrausch. In der Produktentwicklung haben sie immer größte Experimentierfreudigkeit an den Tag gelegt – nur so konnten sie neue, andere Produkte entwickeln. Mittlerweile sind neben Wake- und Kiteprodukten auch die Sparten Wingfoilen, Windsurffoil und SUP von Slinghot populär. Warum ist Slingshot so erfolgreich? Slingshot steht ganz einfach schon seit jeher für extrem widerstandsfähige Produkte!

Jeder Kite ist eine Verbeugung wert

Im Portfolio von Slingshot finden sich acht Kitemodelle. Dieses vielseitige Angebot spiegelt die unterschiedlichen Facetten des Kitens wider: hier ist für jeden und jede was dabei! Darunter sind auch einige legendäre Kites. Der RPM ist der Serienweltmeister schlechthin – kein Schirm hat so viele Weltmeistertitel geholt. 2021 wurde der RPM grundlegend, mit dem Beitrag von einigen weltbesten Kitern, überarbeitet: Das Ergebnis ist der RPX. Ein reiner Freestylehobel ist der Fuel – knallhart und ohne Kompromisse.  Aktuell wird die Big Air Disziplin immer beliebter und auch dafür hat Slinghot die passende Antwort: Machine. Er ist das richtige Werkzeug für Höhenrekorde, Hangtime oder auch für eine sportliche Freeride Performance. Außerdem ist er als Leichtwind-Version erhältlich. Der Code ist ein 3-Stut-Allroundkite. Durch seine Vielseitigkeit ist er sowohl für Anfänger ein empfehlenswerter Schirm als auch für Loop-Begeisterte. Ganz nach dem Motto: einer für alle, einer für alles! Passend zu den Strapless Boards hat Slingshot noch den SST als wendigen Wavekite. Ghost und Ufo haben eine beziehungsweise keine Strut, sind dadurch super leicht und bestens zum Foilen geeignet.

Auf dem Foilmarkt steht Slingshot ganz oben

Keine Marke hat im Bereich Foiling für so viele Innovationen gesorgt wie Slingshot. Immer ganz vorne mit dabei egal ob im Bereich Kitefoiling, Windfoiling, Wakefoiling, Wingfoiling oder auch im SUPfoiling – Slingshot setzt den Maßstab. Mit der Hover Glide Serie hat Slingshot das vielseitigste Foilsystem auf den Markt gebracht und zu Recht auch das Beliebteste. In unserem Shop findest du eine Riesenauswahl an Slingshot Foils von verschiedenen Mastlängen hin, bis zu vielen unterschiedlichen Frotwing-Größen oder praktischen Sets. Sehr cool, wie wir finden, ist auch die hauseigene, digitale Foilschule: https://www.foil-academy.com/.

Slingshot baut für die Ewigkeit

Slingshot stand schon immer für robuste Produkte. Als Wakeboarder weißt du, dass Slingshotbretter nicht kaputt zu kriegen sind und als Kitesurfer siehst du oft genug 10 Jahre alte Slingshotschirme an denen keine einzige Macke dran ist. Egal in welcher Sparte - Slingshot steht für Qualität. Sie haben schon Boards mit Holzkernen gebaut als andere noch mit Styropor rumgespielt haben. Neben den widerstandsfähigen Twintips hat Slingshot auch vier tolle Strapless Kiteboards im Repertoir: Impact und Burner, um fette Wellen zu schlitzen, ein Strapless Freestlye Board namens Sci-Fly und einen Strapless Converter XR mit Foil-Option. 

Artikel  1 - 20 von 205